Aniek Thissen

Rechtsanwalt

+31 10 2 88 88 14
Thissen@damkru.nl

Hinterlassen Sie Ihre Nachricht:
Please type your full name.
Invalid email address.
Invalid email address.
Ongeldige invoer
Ongeldige invoer

Fachgebiete: Forderungsmanagement, Personal und Arbeit

Aniek ist in einer Vielzahl von Gebieten als Rechtsberaterin und Prozessbevollmächtigte tätig und befasst sich unter anderem mit Arbeitsrecht, Vertragsrecht (einschließlich Allgemeine Geschäftsbedingungen), Versicherungs- und Haftungsrecht, internationalem Handelsrecht und Transportrecht.

Zu ihren Mandanten zählen (Zeitarbeits-) Unternehmen, Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die sich in den Branchen Binnenschifffahrt, Bau und Transport betätigen. Neben Schifffahrtsunternehmen handelt es sich unter anderem um Unternehmen, die Spezialprodukte für die Schifffahrt produzieren, liefern und reparieren (zum Beispiel Navigationssysteme, Motorersatzteile und Innenausstattung von Schiffen). Aniek setzt (Arbeits-)Verträge auf und sie berät und prozessiert in Entlassungs-, Wettbewerbsverbots- und Arbeitszeitversäumnisangelegenheiten. Darüber hinaus berät Aniek Versicherer und Versicherte bei Differenzen über Deckungsbeträge sowie in Haftungsfragen.

Anieks Arbeitsweise kennzeichnet sich durch Gründlichkeit. Sie ist in der Lage, ihren Mandanten juristisch komplexe Zusammenhänge auf einfache Weise zu erläutern. Sie kann sich gut in die Rolle des Mandanten hinein versetzen und verliert insbesondere die (kaufmännischen) Interessen des Mandanten nicht aus dem Auge.

Studiert hat Aniek an der Radboud-Universität in Nimwegen, wo sie sowohl ein Masterstudium in internationalem und europäischem Recht als auch ein Masterstudium in niederländischem Recht, Schwerpunkt Handelsrecht, absolviert hat. Im Rahmen ihres Masterstudiums in internationalem und europäischem Recht hat sie ein Semester an der Katholischen Universität Löwen (Belgien) verbracht. Ihre Masterarbeiten befassen sich mit den europäischen Gesetzen und Richtlinien in Bezug auf staatliche Unterstützung bzw. mit der Fürsorgepflicht von Versicherungsmaklern. Während ihres Studiums hat Aniek in einer gemeinnützigen Rechtsberatungsstelle gearbeitet.

Aniek wurde 2010 vereidigt und ist seit März 2015 bei Van Dam & Kruidenier Advocaten tätig. Davor war sie vier Jahre lang als Rechtsanwältin in einer mittelgroßen Rotterdamer Kanzlei tätig.

Aniek ist Mitglied von Jurismus, der Nachwuchsorganisation des internationalen Anwaltskanzlei-Kooperationsverbandes Eurojuris, sowie von LegallyYoung’R und Young InSurance. Darüber hinaus spielt Aniek seit 2011 in der gemischten Hockeymannschaft der Rotterdamer Anwaltskammer mit.

Bram Marcus

Rechtsanwalt / partner

+31 10 2 88 88 03
Marcus@damkru.nl

Hinterlassen Sie Ihre Nachricht:
Please type your full name.
Invalid email address.
Invalid email address.
Ongeldige invoer
Ongeldige invoer

Fachgebiete: Haftung und Versicherungen, Verträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen , Immobilien und Raumordnung

Bram ist auf vielseitige Weise als Rechtsberater und Prozessbevollmächtigter tätig. Seine Schwerpunkte sind Unternehmens-, Immobilien- und Handelsrecht.

Er berät Hoch- und Tiefbauunternehmen, Wasserbauunternehmen, Projektentwickler und sonstige mittelständische Unternehmen, in erster Linie bei der Gestaltung und Beurteilung von Verträgen in Bezug auf Immobilien, Übernahmen, sowie bei sonstigen Handelsverträgen. Ebenfalls führt er Prozesse in diesen Fachgebieten. Das Sachenrecht, und hierbei insbesondere das Pfändungs- und Vollstreckungsrecht, nimmt einen besonderen Stellenwert in seiner Arbeit ein, wobei hier in erster Linie Banken und Notare zu seinen Auftraggebern gehören.

Bram vertieft sich gerne in die geschäftlichen Aktivitäten seiner Mandanten. Dadurch kann er gezielter beraten, damit es erst gar nicht zu Konflikten kommt. Gerichtliche Schritte sind kein Selbstzweck, sondern lediglich ein Mittel zum Zweck, das erst dann zum Einsatz kommt, wenn alle anderen Möglichkeiten erschöpft sind.

Bram studierte Technische Physik an der TU Delft und absolvierte danach ein Jurastudium in Leiden. Dort machte er 1995 seinen Abschluss sowohl in Zivilrecht als auch in Unternehmensrecht. Noch im gleichen Jahr wurde Bram als Rechtsanwalt vereidigt und trat in die Kanzlei Van Dam & Kruidenier ein, deren Partner er seit 2005 ist.

Bram ist Vorsitzender von Eurojuris Nederland, der niederländischen Sektion des internationalen Kooperationsverbandes Eurojuris International, zu dem auch Van Dam & Kruidenier gehört. Bram war Mitgründer und Vorsitzender der Practice Group International Trade, Transport and Insurance von Eurojuris International. Er tritt auch als Gastdozent im Postgraduiertenprogramm der Erasmus Universität Rotterdam auf und hält Vorträge und Seminare bei verschiedenen Mandanten.

Marius van Dam

Advocaat / partner

+31 10 2 88 88 23
VanDam@damkru.nl

Hinterlassen Sie Ihre Nachricht:
Please type your full name.
Invalid email address.
Invalid email address.
Ongeldige invoer
Ongeldige invoer

Praktijkgebieden: Binnenvaart en transport, Aansprakelijkheid en verzekeringen, Contracten en algemene voorwaarden

Marius is gespecialiseerd op het gebied van het transportrecht en het binnenvaartrecht. 

Marius is in 1981 beëdigd als advocaat en zijn loopbaan begonnen bij Van Dam en Kruidenier. Hij trad daarmee in de voetsporen van zijn grootvader (de oprichter van het kantoor) mr. W.A.C. van Dam en zijn vader mr. J.C.W. van Dam. Net als zij heeft Marius zich volledig gespecialiseerd in alle aspecten van de binnenvaart en het transportrecht. Marius is in deze branche ook bestuurlijk zeer actief, onder meer in Koninklijke BLN-Schuttevaer.

Frits Bienfait

Rechtsanwalt / partner

+31 10 2 88 88 14
Bienfait@damkru.nl

Hinterlassen Sie Ihre Nachricht:
Please type your full name.
Invalid email address.
Invalid email address.
Ongeldige invoer
Ongeldige invoer

Fachgebiete: Binnenschifffahrt und Transport, Verträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen , Personal und Arbeit

Zum Mandantenkreis von Frits zählen in erster Linie kleine und mittlere Unternehmen. Er berät und unterstützt seine Mandanten in Sachen Vertragsrecht, Unternehmensrecht, Versicherungsrecht und Transportrecht. Außerdem leitet er die Abteilung Arbeitsrecht in unserer Kanzlei und berät eine Vielzahl von Mandanten unterschiedlichster Couleur in solchen Fragen.

Schnelles Schalten kennzeichnet ihn und seine Arbeitsweise. Er ist in der Lage, schnell das Wesentliche zu erkennen und kann Empfehlungen abgeben, die auf den Bedarf des Mandanten zugeschnitten sind. Prozessieren wenn nötig, gütliche Einigung wenn möglich./p>

Frits hat Unternehmensrecht an der Universität Leiden studiert und danach seinen Abschluss als LL.M. an der University of London gemacht. Frits ist seit seiner Vereidigung im Jahre 1989 für Van Dam & Kruidenier tätig.

Tim Roos

Advocaat / partner

+31 10 2 88 88 34
Roos@damkru.nl

Hinterlassen Sie Ihre Nachricht:
Please type your full name.
Invalid email address.
Invalid email address.
Ongeldige invoer
Ongeldige invoer

Praktijkgebieden: Binnenvaart en transport, Aansprakelijkheid en verzekeringen, Contracten en algemene voorwaarden

Tim is gespecialiseerd op het gebied van het binnenvaartrecht en het zeerecht. Zijn aanpak van zaken kenmerkt zich door zijn kennis van de wet, analytische denkvermogen en gedegen aanpak.

Tim is sinds 1986 werkzaam bij Van Dam & Kruidenier en hij maakt deel uit van de redactie van het toonaangevende vakblad Schip & Schade.

Weitere Beiträge ...

 

Adressangaben

Büroanschrift: 
Rivium Westlaan 46
2909 LD  Capelle aan den IJssel

Postanschrift: 
Postfach 4043
3006 AA  Rotterdam

+31 (0)10 - 288 8800
+31 (0)10 - 288 8828
mail@damkru.nl

Handelskammer: 24466931
USt.-Nr.: NL 005202280B01

 

Wegbeschreibung

Unsere Kanzlei liegt im Industriepark „Rivium“ (neben der „von Brienenoord“ Brücke) in Capelle aan den IJssel. Direkt vor unserer Kanzlei bieten sich ausreichend Parkmöglichkeiten für unsere Kunden.

Wegbeschreibung:

aus Richtung Utrecht
aus Richtung Zoetermeer
aus Richtung Breda
mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Downloads

 

Newsletter

Verwenden Sie bitte hier unser Kontaktformular und erhalten Sie so unseren digitaler Newsletter.

Ongeldige invoer